Innerhalb des Schulprojektes Berufsorientierung fuhren am Freitag, dem 22.03.2019  Mitarbeiter der Schülerfirma „KREA(K)TIV“ mit 36 interessierten Schülern der Klassen 6- 10 unserer Sekundarschule „Am Baumschulenweg“ zur Buchmesse nach Leipzig.

 

Unter anderem wurden das Berufsbild des Buchhändlers und die Karriere- Möglichleiten in der Buch- und Medienbranche genauer unter die Lupe genommen. Besonderer Anziehungspunkt waren für die Teilnehmer die in die Buchmesse integrierte Manga-Comic-Con (MCC). Sie war das Event für Manga, Anime, Comic, Games und Cosplay mit zahlreichen Ausstellern, Zeichnern und Fangruppen mit ihren Neuheiten, Trends und Aktionen.

 

Die Leipziger Buchmesse bot uns auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Jugendprogramm mit spannenden Lesungen und Mitmach-Angeboten, Aktionen im Hörbuch- und Musikbereich. Buch, E-Reader, Tablet oder Smartphones – unsere Schüler von heute konsumieren literarische Inhalte über die verschiedensten Wege. An diesem Schultag konnten alle Bücherwürmer und  Leseratten Bücher fühlen, riechen, hören und live erleben. Die ersten Anmeldungen für das Jahr 2020 liegen jetzt schon vor- wir werden wieder nach Leipzig fahren.

 

10 Jahre Töpfern für JEDERMANN haben wir vor kurzem gefeiert und aus diesem Anlass bekamen unsere treuen Kunden  Frau Graumann- Schwarz für 62 Teilnahmen und  Frau Wickel für 43 Töpfernachmittage bei uns in der Sekundarschule "Am Baumschulenweg" eine kleine Überraschung.

Wer das nächste Jubiläum nicht verpassen will, kann ab 06.Februar 2019 selbst dabei sein und aus Naturmaterial mit eigenen Händen kreative und nützliche Gebrauchsgegenstände herstellen.

Beim Blick auf den Jahreskalender 2019 finden Interessierte auch die mit X markierten Termine für das ganze Jahr.

                                                                                                                                                                     Wir freuen uns über jeden Teilnehmer.

Mittwoch, 17.10.2018

 

 

 

 

 Töpfern für Jedermann wurde am heutigen Nachmittag von unseren Stamm- Gästen wie immer gut angenommen, betreut wurden sie von Ivan, Faraj, Jana & Janine.

Mittwoch, 07.11.2018

Töpfern für Jedermann wurde am heutigen Nachmittag von den Bewohnern des Seniorenzentrums Haus "Georg Stilke" wieder gut angenommen, betreut wurden sie von Ivan, Faraj, Simav, Neruz, Roliana und Rosail und natürlich von den Betreuern des Seniorenzentrums selbst


Die nächsten Termine für das "Töpfern für Jedermann"  stehen fest.

Interessenten kommen einfach vorbei und probieren sich in der GTS "Am Baumschulenweg" selbst aus:

Mittwoch, 09.01.2019 &

Mittwoch, 06.02.2019 jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr!
Wir freuen uns auf euch!

 

Do., 20.09.2018

Wieder einmal trafen wir uns zum gemeinsamen Töpfern mit den Bewohnern im Seniorenzentrum und es entstanden viele wunderschöne Schalen mit verschiedenen Mustern, die wir gemeinsam am Donnerstag nach den Herbstferien glasieren werden.

Mi., 26.09.2018

Schalen, Schilder und verschiedene Gefäße entstanden heute in eigener Handarbeit unserer Gäste beim "Töpfern für Jedermann" und Simav und Neruz stellten ihr erstes Haus aus Ton fertig, mit viel Ausdauer, Geduld und Fleiß.

 


Do., 16.08.2018

Simav, Rosail und Ivan trafen sich in diesem Schuljahr zum ersten Mal mit den Senioren zum Töpfern im Haus "Georg Stilke". Fleißig wurde der Ton geschlagen, geknetet und in Form gebracht, so dass Schilder, Schalen und Gefäße entstanden. Diese haben  wir am Donnerstag, dem 30.08.2018 in der Werkstatt unseres Kooperationspartners glasiert.

Mit dem "Töpfern für Jedermann" startete das neue Schuljahr für unsere Schülerfirma wieder am Mittwoch, dem 08.08.2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Und am Freitag, dem 10.08.2018 fand wie schon seit 12 Jahren die wöchentliche Arbeitsbesprechung  nach der 6. Unterrichtsstunde statt. Alle interessierten Mitarbeiter und solche, die es werden wollen waren von 11:45 - 13:30 Uhr herzlich eingeladen,  Termine für das neue Schuljahr zu organisieren und das Miteinander in der Schülerfirma gemeinsam zu erleben und aktiv zu beeinflussen. Nur Jana brachte ihren ausgefüllten Bewerbungsbogen mit.

 

Bundes-Schülerfirmen-Contest sucht Deutschlands beste Schülerfirma

Unterstützen Sie unsere Schulen mit einem Klick

Derzeit läuft die Wettbewerbsrunde im bundesweiten Schülerfirmen-Contest. Während des Wettbewerbes haben die Schülerfirmen die Möglichkeit ihr unternehmerisches Können unter Beweis zu stellen und sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Engagierte Schüler, kreative Geschäftsideen und eigenverantwortliche Umsetzungen werden honoriert. Aus unserem Landkreis nehmen die Grundschule Loburg mit der Schülerfirma Loburger digi_kids und die Sekundarschule "Am Baumschulenweg" Genthin mit der Krea(k)tiv s GmbH teil. 

Um mit seiner Geschäftsidee in die Top 20 (Vorauswahl) zu gelangen, müssen aber zunächst genügend Online-Stimmen gesammelt werden. Wer unsere Landkreis-Schulen unterstützen möchte, gelangt hier zu den entsprechenden Abstimmungslinks für die Grundschule Loburg und die Sekundarschule "Am Baumschulenweg" Genthin.

Die Gewinner werden als beste Schülerfirmen Deutschlands bei einer offiziellen Verleihung in Berlin ausgezeichnet und können Preisgelder in Höhe von insgesamt 8.000 € mit nach Hause nehmen. Wir wünschen beiden Schulen viel Erfolg!

Erstellt am: 25.05.2018 auf https://www.lkjl.de/de/detailseite/bundes-schuelerfirmen-contest-sucht-deutschlands-beste-schuelerfirma-20011444.html

Do., 22.03.2018

Celina und Simav werden heute im E- Center Matthews in Genthin unseren Osterverkauf starten. Wer sich an Osterhasen, Eierbechern, sowie anderen nützlichen Gebrauchsgegenständen aus unserer Ton- Fabrik erfreuen oder anderen mit kleinen Geschenken eine Freude bereiten möchte, sollte ab 09:30 Uhr mit etwas Kleingeld im EDEKA in Genthin vorbeischauen.

 

Fr., 16.03.2018

Innerhalb des Schulprojektes  Berufsorientierung fuhren die Mitarbeiter der Schülerfirma mit interessierten Schülern, vorwiegend aus den Klassen 7-10 zur Buchmesse nach Leipzig.

Dort bekamen wir Tipps rund um das Berufsbild eines Buchhändlers und nahmen Karrieremöglichkeiten in der Buch- und Medienbranche unter die Lupe. Wir konnten vor allem Bücher fühlen, Bücher riechen, Bücher hören und Bücher live erleben.  


09.03.2018

Jan-Hendrik und Finjas bekamen nach vier Wochen Praktikantendasein aus den Händen der Firmenchefin Janin die Firmensatzung und den Arbeitsvertrag übergeben. Wenn sie sich mit beidem vertraut gemacht haben, ihre Eltern dem Arbeitsvertrag zustimmen und sie ihn unter-schrieben wieder mitbringen, sind sie vollwertige Mitarbeiter unserer Firma, mit allen Rechten und Pflichten. Und mit vielen Händen, die in unserer Firma kreativ tätig sind, schaffen wir es natürlich, noch mehr Kundenwünsche zu erfüllen. 

 


  28.02.2018Wir verabschieden heute unsere Mitarbeiterin Hadil Meriem- Benziane Elezaar aus unserer Schülerfirma und wünschen ihr an ihrer neuen Schule in Stendal alles Gute.

 Auch in diesem Schuljahr 2017/18 luden wir wieder jeden Mittwoch zum

"Töpfern für Jedermann"

 Interessierte und Freunde der Töpferkunst

von 15:00 -18:00 Uhr in die Töpferwerkstatt unserer Schule ein.

 

Letzter Termin zum Schuljahresausklang war am Freitag, dem 27.06.2018 ab 10:00 Uhr,

wir waren bereits in den Ferien.